A child with a ball of the world or planet Earth in his hands. Ecology concept.jpg

Heizkosten und Umwelt
Der gereinigte Heizkörper gibt ohne die bisherige Schmutzschicht bis zu 30 % mehr Wärme in den Raum ab, ohne das der Regler höher gedreht werden muss! Hierdurch lässt sich beim Heizen bares Geld sparen - und die Umwelt wird geschützt.

 

Gefährlicher Hausstaub
Im Inneren der Heizkörper haben sich im Laufe der Jahre Staub, Tierhaare, Flusen, Staubläuse, Milben, Bakterien, Viren, Pilzsporen festgesetzt und werden mit Reinigungsbürsten eher verteilt, als wirksam entfernt. Durch diesen verschmutzten Heizkörper zirkuliert Luft, nimmt Schadstoffe auf und verteilt sie an die Raumluft: hier atmen wir sie ein.

 

Hausstaub ist nicht nur ein Problem für Allergiker. Am Staub haften sich oft auch schädliche Substanzen an. Vor allem für Kleinkinder kann das gefährlich werden.


Hygienische Reinigung ohne Chemie
Ich kann ganzjährig, also auch während der Heizperiode chemiefrei reinigen. Die Heizkörperabdeckungen müssen dabei nicht demontiert werden. Ich benutze ein professionelles Industrie-Trockendampfgerät, das die Verschmutzungen mit 185 Grad heißem nebelfeuchtem gasartigem Trockendampf desinfiziert, löst und gebunden auf dem vorher unter dem Heizkörper bereitgelegten Flies ablegt. Siehe Bewertungen.

Festpreis
14 € je Heizkörper inkl. der innenliegenden Lamellen und Temperaturregler. Das betrifft normal große Heizkörper bis etwa 1,40 m. Heizkörperreinigung ab ca. 1,40 m, oder Dreifach-Lamellen: 20 €/Stck. Großheizkörper auf Anfrage. Anfahrtpauschale 65 € zzgl. 0,60 €/km ab Itzehoe oder Malente.

 

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UstG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

 

Firmensitz

 

Itzehoe und Malente

Mailkontakt

vorher.png
IMG_20200729_124400.jpg
nachher.png